einfach. flexibel. leistungsstark.

Inhouse-Schulungen

Das PiSA sales Schulungsangebot unterstützt die optimale und effektive Einführung des PiSA sales CRM in Ihrem Unternehmen.
Schließlich gilt: Nur ein CRM-System, das von den Anwendern aktiv angenommen wird, bringt einen dauerhaften Mehrwert. Unser Ziel besteht darin, Ihre Mitarbeiter auf der Anwenderebene in der Basis-Nutzung sowie in Spezialthemen zu schulen und zu unterstützen.

  • Wir bieten Ihnen ein exzellentes, umfassendes Schulungsprogramm, das Ihnen den Einstieg in das PiSA sales CRM leicht macht
  • Neben den theoretischen Grundlagen erlernen Sie in erster Linie den praktischen Umgang mit der Software und erhalten wertvolle Tipps für Ihr Tagesgeschäft
  • Die Betreuung und Durchführung der Inhouse-Schulungen erfolgt durch unsere kompetente Schulungsabteilung. Unsere fachlich und didaktisch qualifizierten Trainer verfügen über mehrjährige Erfahrung in der CRM-Branche und stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite

Unsere Schulungen sind in der Regel Bestandteil eines Auftragsprojektes und werden im Rahmen der Einführung des PiSA sales CRM bei Ihnen vor Ort durchgeführt.

Bewährt hat sich die die Form der Key-User-Schulung, d.h. wir schulen von Ihnen ausgewählten Anwender, sogenannten Key-User, die das Wissen anschließend an ihre Kollegen weitergeben (Train-the-Trainer-Prinzip). Darüber hinaus fungieren Key-User als Multiplikatoren und als Ansprechpartner. Die Endanwender werden so schnell erreicht und können mit Echtdaten auf einer Testumgebung geschult werden, die der künftigen Produktivumgebung des PiSA sales CRM sehr nahekommt und mit der alle Funktionen des CRM-Systems vermittelt werden können.


Als Kunde können Sie neben diesen Erstschulungen im Rahmen der Projekteinführung selbstverständlich zusätzliche Schulungstermine als Auffrischungsveranstaltungen oder für einen erweiterten Anwenderkreis buchen. Auf Wunsch führen wir selbstverständlich auch die Schulung von allen Endanwendern durch. Gerne kann eventuell eine Individual-Schulung erfolgen, die den Umgang mit den speziell auf Sie angepassten Lösungen vermittelt. Für diese Art von Schulung kalkulieren Sie bitte eine entsprechende Einarbeitung und Vorbereitungszeit des Trainers ein. Im Rahmen eines Wartungsvertrags bzw. Extended Support-Vertrags haben Sie als Kunde die Möglichkeit, an den regelmäßig stattfindenden Schulungs-Webinaren ohne Mehrkosten teilzunehmen.

Die Schulungsinhalte sind in flexible Blöcke unterteilt, die sich je nach Ihren Einsatzschwerpunkten zu einem individuellen Schulungsangebot zusammenstellen lassen. Im Folgenden können Sie sich einen Überblick über alle Schulungsblöcke aus dem Bereich der Anwenderschulungen verschaffen.

Basis-Anwenderschulung I

PiSA sales Einführung

  • Einführung
  • Recherchefunktionen
  • Interne Daten
  • Entry Portal, Kalender
  • Kontaktmanagement
  • Ad-hoc-Listen
  • Aktivitäten erstellen
  • Nachrichten, Pinnwand
  • Korrespondenzen
  • Vorlagen (Berichte)
  • Dokumente & Mappen

Basis-Anwenderschulung II

Vertiefungen

  • Filter
  • Watchlists
  • Ausblick Auswertungen

Kopplungen

  • Desktop-Integration
  • E-Mail, Telefon/CTI
  • Groupware (Microsoft Office, Outlook etc.)

Marketing

Durchführung & Verfolgung von Marketingaktionen

  • Telemarketingkampagnen, Publikationen, Veranstaltungen
  • Workflows
  • Teilnehmerstatus
  • Kontaktlisten
  • Marketingkalender

Jahres- & Budgetplanung

  • „Projekt-Mappe als Budget-Mappe“
  • Kampagnen

Messe-Assistent inklusive App

  • Veranstaltung
  • Messebericht
  • Messe-App
  • Kontakt-Import

Mailings & Inxmail Professional

  • Serienmails
  • personalisierte Fragebögen-Links
  • E-Mail-Marketing mit Inxmail

Reporting, Auswertungen & Cockpits für das Marketing

  • Reports
  • Cockpit

Vertrieb

Anlage & Verwaltung von Vertriebsvorgängen

  • Geschäftschancen, Angebote, Aufträge
  • Workflows
  • Rechte-Konzept
  • Vorgangsbeteiligte (inkl. Mitbewerber)

Lead-Management

  • Lead-Import (z.B. Web-Anfrage, E-Mail etc.)
  • „Vom Lead zum Kunden“
  • Anfrage-Portal

Angebotserstellung

  • Angebotsfunktion
  • Angebotserstellung
  • Mitbewerberverwaltung

Pipeline

  • Pipeline in der Praxis
  • Übersichtsliste der Vertriebsvorgänge
  • Verkaufstrichter (ideal/real)
  • Sicht auf Produkte/Leistungen
  • Standard-Berichte
  • Report Center >> Forecast

Auswertungen

  • Cockpits für den Vertrieb
  • Drill-Down-Utility, Trend-Center
  • Reports

Vertriebsplanung

  • Planungsobjekte/Planungseinheiten
  • Formularfunktionen
  • Planung öffnen/neu anlegen
  • Cockpit-Elemente

Service

Serviceabwicklung

  • Reklamation und Tickets
  • Serviceangebot anlegen
    Servicemeldung/Angebot/Auftrag
  • prozessunterstützende Objekte im Service
  • FAQs, Fehlerkatalog, Fehlercodes

Nicht-planbare Serviceprozesse

  • Servicemeldung erfassen, qualifizieren
  • Serviceangebot, Serviceauftrag
  • Serviceeinsatz

Planbare Serviceprozesse

  • Wartungstermine
  • Serviceangebot, Serviceauftrag
  • Serviceeinsatz
  • Vertragsmanagement

App für Service-Rückmeldungen & Zeiterfassung

  • Rückmeldung
  • Abrechnung
  • Zeiterfassung

Ressourcenplanung & Vertragsverwaltung

  • Ressourcenplanung in der Plantafel
  • Termine in der Plantafel
  • Vertragsverwaltung

Abbildung der Kundeninstallation

  • produktbezogene Sicht (Installationsdatenbank)
  • Kundeninstallation

Reporting, Auswertungen & Cockpits für den Service

  • Reports
  • Cockpit

Einzelthemen

Außendienst

  • Vorbereitung (360°-Sicht)
  • Routenplanung, Routenliste
  • Kundenbesuch
  • Besuchsbericht

Außendienst via App für Smartphone & Tablet

  • Grundaufbau, Menü
  • Vorbereitung, Kundenbesuch
  • Filter-Cockpit
  • Besuchsbericht

Dokumentenmanagement

  • Bearbeitung, Statusverwaltung, Versionierung
  • Strukturierung, Oberdokumente
  • Dublettencheck
  • Rechte-Verwaltung
  • Versand/E-Mail-Anhang

Assistent für Besuchsberichte

  • Nachbereiten von Terminen, Veranstaltungen etc.
  • Teilnehmerverwaltung
  • Lesen und Kommentieren

Kollaboration am Prozess

  • (Push-)Nachrichten, Pinnwand
  • gekonnt synchronisieren
  • Rechte

Fragebögen für Anwender

  • Fragebögen planen
  • Fragebögen anlegen, verwalten
  • Fragebögen nutzen (Vorlagen)

Unser Schulungskonzept

Die Zielsetzung und Planung unserer Schulungen folgt der Lernform des integrierten Lernens (engl. Blended Learning), bei der die Vorteile von Präsenzveranstaltungen und E-Training kombiniert werden. Im Rahmen einer Präsenzschulung wird komprimiert Wissen an Sie vermittelt. Unsere E-Training-Plattform – PiSA sales academy – kann sowohl zur individuellen Vorbereitung auf Präsenzschulungen als auch zur Wiederholung oder Vertiefung genutzt werden. Hier stehen Ihnen kurze Video-Einheiten und übersichtliche PDF-Kurzanleitungen zur Verfügung.

Schulungsprogramme für jeden Bedarf

Neben den Anwenderschulungen bieten wir ebenfalls Administrator- und Customizerschulungen an. In Administratorschulungen lernen PiSA sales Administratoren, das System selbstständig zu verwalten sowie grundsätzliche Einstellungen für die Aufgaben und Bedürfnisse der Endanwender vorzunehmen.

Die Customizerschulung wendet sich an Systemadministratoren, die dazu befähigt werden, PiSA sales um Objekte zu ergänzen oder vorhandene Objekte anzupassen und damit tiefgreifende Änderungen im System vorzunehmen.


Kennen Sie schon unser neues Angebot an Online-Trainings? Entdecken Sie hier unsere Remote-Schulungen!

MEHR ERFAHREN
Online-SchulungenJetzt anmeldenJobs & Karriere
Online-Schulungen
Erleben Sie unsere offenen CRM-Online-Schulungen bequem aus dem Büro oder Home-Office!